• Le Sextette de Cors Orchestre Philharmonique du Luxembourg Le Sextette de Cors Orchestre Philharmonique du Luxembourg - Villa Vauban - Klassik am Park
Concerts extra-muros
jeu, 08. septembre 2016 12:30
Villa Vauban - Klassik am Park
Villa Vauban - Klassik am Park

Le Sextette de Cors Orchestre Philharmonique du Luxembourg

  • Kerry TurnerHorn
  • Leo HalsdorfHorn
  • Miklós NagyHorn
  • Kristina MascherHorn
  • Marc BouchardHorn
  • Marc OlsonHorn

G. F. Haendel (1685-1759)                         Allegro Maestoso from Water 

J.S. Bach (1685-1750)                              Toccata et Fuge en D Minor BWV 565 (arr. Turner)

W. A. Mozart (1756-1791)                          Ave verum corpus 

Z. Kodály (1882-1967)                               Viennese Musical Clock from Háry János

G. Puccini (1858-1924)                              Nessun Dorma from Turandot 

J. Strauss (1825-1899)                              An der schönen blauen Donau                                                      

J.P. Sousa (1854-1932)                              El Capitan – March 

K. Alford (1881-1945)                                Colonel Bogey – March 

G. Gerschwin (1898-1937)                         I Got Plenty o' Nuttin from Porgy & Bess 

P. Ballard (1899-1960)                                Mr.Sandman 

Dank seiner hervorragenden Leistungen hat sich das Hornorchester, bestehend aus Hornisten des OPL (Orchestre Philharmonique du Luxembourg), zu einem weit über die Grenzen Europas hinaus Bekanntheitsgrad emporgearbeitet.

Die Horngruppe wird zur Zeit unter den besten Hornbläser Europas geführt und sie erfreut sich weltweit immer grösserer Anerkennung und Beliebtheit. Bekannt in alle Teile der Welt, bezeugt, dass das Hornorchester einer Einladung von Südkorea folgend, im September 2015 in Seoul auftrat, um vor einem
zahlreichen und begeisterten Publikum das berühmte, sowie das brillante aber auch schwierige Konzertstück für 4 Hörner von Robert Schuman vorzuführen.

Zurück nach Luxemburg folgte ein Auftritt beim “concert-apéritif” in der luxemburgischen Philharmonie, organisiert von den Amis de l’OPL. Dieses Konzert, welches vor ausgebuchtem Saal stattfand, ist beim Publikum aussergewöhnlich gut angekommen und wurde durch anhaltenden Applaus am Ende der Vorstellung gekrönt.

Das heutige Konzert ist der zweite Auftritt im Park der Villa Vauban der «Horn Player » Gruppe des OPL.
Zu bemerken bleit noch, dass die Horn-Musiker aus 4 verschiedenen Ländern gebürtig sind, und zwar : Luxemburg, Ungarn, Kanada und Amerika.